Infinigate weitet Distributionsvertrag mit Extreme Networks auf das gesamte Portfolio aus

Ab sofort vertreibt der Value Added Distributor Infinigate das komplette Extreme Networks Portfolio in der DACH Region sowie UK & Irland.

Extreme Networks hat sich rasant weiterentwickelt, um die Basistechnologie ExtremeCloud IQ für alle Edge-Lösungen verfügbar zu machen. Weitere Teile des Portfolios werden in den kommenden Monaten in ExtremeCloud IQ integriert werden, um erweiterte Plattformoptionen sowie ML- und AI-Funktionen bereitzustellen. Infinigate bietet seinen Partnern als bisheriger Aerohive Distributor eine langjährige technische und vertriebliche Expertise mit Extreme Cloud IQ. Bei Infinigate können Partner neben dem Fachvertrieb auf zertifiziertes Business Development und System Engineers mit tiefgehender technischer Praxiserfahrung zurückgreifen. 

„Unsere kompetenten Teams entlasten bis hin zum Endkunden durch Pre-Sales Support - von der Beratung bis hin zur Kundenpräsentation, durch praxisnahe Schulungen als ATP (Authorized Training Partner) sowie durch WLAN Ausleuchtungsservice und die Bereitstellung von Extreme Testgeräten.“, so Robert Scicolone, Geschäftsführer der Infinigate Deutschland GmbH, der die erweiterte Partnerschaft begrüßt. Weiter führt er aus: „Wir unterstützen unsere Partner außerdem im POC (Proof of Concept) bis hin zur Inbetriebnahme, stellen 2nd Level und Direct Support in Deutsch und bieten damit eine kostengünstige Erweiterung zum ExtremeWorks Maintenance Service. Nicht zuletzt profitieren unsere Partner von Marketingunterstützung wie Testflights (Hands-on Workshops für Endkunden), die vom Infinigate Tech Services Team durchgeführt werden. Auf dieser Grundlage freuen wir uns über eine noch ausgedehntere Zusammenarbeit mit Extreme Networks, die wir durch unsere Value Adds ergänzen können.“

 

„Wir sind sehr glücklich darüber, mit Infinigate einen starken Distributor an unserer Seite zu wissen, der uns hervorragend im Vertrieb und beim Support der Partner und Kunden unterstützt“, bestätigt Andreas Livert, Sr. Regional Director DACH bei Extreme Networks. „Umso erfreulicher ist es, dass wir unsere Zusammenarbeit nun ausweiten und über Infinigate das gesamte Lösungsportfolio von Extreme Networks anbieten können. Damit ist hier die gesamte Kompetenz vereint, um zukünftige Projekte mühelos und erfolgreich abzuschließen.“ 

 

Auch Henning Jungclaus, Channel Sales Director DACH bei Extreme Networks äußert sich positiv zur Entwicklung der Partnerschaft: "Durch die Ausweitung der Zusammenarbeit mit Infinigate kann Extreme Networks von der großen Erfahrung des Distributors profitieren. Wir sind stolz, in der Lage zu sein, dieses Verhältnis zu stärken und somit einen großartigen Support für die hochentwickelten Lösungen von Extreme Networks im Channel bereitstellen zu können.“